Die Bestätigung aus der Akasha-Chronik - Meine Indienreise

Im Februar 2018 flog ich nach Indien zu den Palmblattbibliotheken, auch Schicksalbibliotheken genannt.

 

Dort erfuhr ich u.a., dass auf meinem Blatt sowohl das Thema Reiki stand, als auch der Fakt, dass ich mit Perlen selbstständig wäre. Die Übersetzerin übersetzte den Palmblattleser wie folgt: "Schmuck mit Perlen und alles, was Frauen schöner macht". Außerdem wurde mir bestätigt, dass ich vielen Menschen helfen werde, jedoch nicht als ganze, sondern Neben-Beschäftigung und auch, dass ich in ca. 10 Jahren den Sinn des Lebens verstanden haben werde :-) und mit ca. 60 auch mein Wissen weiter geben werde. Das, was ich lernen soll, ist entweden in mir vorhanden oder wird durch Bücher oder Seminare wieder aktiviert.

 

Außerdem wurden mir einige meiner Vorleben bestätigt (neben Indien auch Atlantis, Lemurien, Ägypten, Tibet, Französische Revolution), welches Wissen (u.a. Psychologie und Heilwissen) ich mitbringe und dass ich mein letztes Leben auf Erde verbringe und dass meine Seele mit 85-87 Jahren meinen Körper verlassen wird und noch spannende Sachen.

 

Gerne können Sie sich meinen BLOG anschauen. Ich teile gerne meine Erfahrung mit Ihnen.

Eindrücke aus Indien

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Carine Beaugendre